OKTOBER 2021

Jan-Hinnerk Arnke

in DIE NIERE
im Tiroler Landestheater in Innsbruck
und
im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

in der Lesung SEI GEGRÜßT UND LEBE
am 10.10.2021
in der Dorfkirche Birkenwerder
und in der Lesung DIE ZUNEIGUNG IST ETWAS RÄTSELVOLLES
am 18.10.2021, um 18 Uhr
in der Bibliothek Steglitz in Berlin.

Sonja Hilberger

mit der Inszenierung von FARM DER TIERE
in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt
sowie in dem Film
JERKS - KRALLENSOHN
ab 17.09.2021
auf Joyn+.

Natascha Petz

in DAS NEINHORN
im Atze Musiktheater in Berlin.


SEPTEMBER 2021

Jan-Hinnerk Arnke

in DIE NIERE
im Tiroler Landestheater in Innsbruck
und
im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

in KLEINER MANN, WAS NUN?
am 11. & 12.09.2021
im Schloss Schönhausen
und in der Lesung DIE ZUNEIGUNG IST ETWAS RÄTSELVOLLES
am 19.09.2021
im Schloss Paretz.

Sonja Hilberger

mit der Inszenierung von FARM DER TIERE
in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt
und im Film
ALS SUSAN SONTAG IM PUBLIKUM SAß
Welturaufführung am 17.09.2021
im Rahmen des Filmfestes in Oldenburg
sowie in dem Film
JERKS - KRALLENSOHN
ab 17.09.2021
auf Joyn+.

Natascha Petz

in DAS NEINHORN
im Atze Musiktheater in Berlin.


AUGUST 2021

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

in dem Film AUF DEN ZWEITEN BLICK
am 24.08.2021
im Open-Air-Kino des SİNEMA TRANSTOPIA im Haus der Statistik in Berlin
und
in der Lesung SEI GEGRÜßT UND LEBE
am 28.08.2021
in der Stadtbibliothek in Torgelow
und in der Lesung GESCHICHTEN ÜBER FRAUEN
am 30.08.2021
im Literaturhaus in Leipzig.

Natascha Petz

in ZILLE SEIN MILLJÖH
sonntags, um 18 Uhr
im Open-Air-Theater im Nikolaiviertel in Berlin.

Helga Seebacher

im Film REVOLVO
hat das Prädikat "Besonders wertvoll" erhalten
am 05.08.2021, um 19.30 Uhr
beim Filmfest Bremen, Open Air in Bremen
am 14.08.2021, um 13.30 Uhr
im Kino Moviemento
beim Queer Film Festival in Berlin
am 29.08.2021, um 18 Uhr
beim Filmfest „der NEUE HEIMAT film #17“
in der Burg Klempenow vom 27.-29.8.2021.


JULI 2021

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Sonja Hilberger

im Konzert RÜCK MA `N STÜCK
am 31.07.2021, um 19.30 Uhr
im Kulturhafen in Rostock.

Natascha Petz

in ZILLE SEIN MILLJÖH
sonntags, um 18 Uhr
im Open-Air-Theater im Nikolaiviertel in Berlin.


JUNI 2021

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

in dem Film AUF DEN ZWEITEN BLICK
im Programm: „Fiktionsbescheinigung. 16 filmische Perspektiven auf Deutschland"
auf dem Berlinale Forum in Berlin
und
in der Lesung THEODOR FONTANE
am 20.06.2021
in der Dorfkirche in Birkenwerder.


MAI 2021

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.


APRIL 2021

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.


MÄRZ 2021

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.


FEBRUAR 2021

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.


JANUAR 2021

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.


DEZEMBER 2020

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.


NOVEMBER 2020

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.


OKTOBER 2020

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

in der Lesung GESCHICHTEN VON FRAUEN
zum 120. Geburtstag von Anna Seghers
am 16.10.2020
im Literaturforum im Brecht-Haus in Berlin
und in der Lesung SEI GEGRÜßT UND LEBE
am 22.10.2020
im Dominikanerkloster in Prenzlau.

Sonja Hilberger

in IN LOVE AND GRAVE WITH CASH AND CAVE
am 02.10.2020
in der Kulturkirche St. Jacobi in Stralsund,
in FRAUENTAG IN NEW YORK - A DIALOGE ON WOMAN LIBERATION
am 07. & 08.10.2020
im Ballhaus Ost in Berlin,
in DER NIEBELUNGEN WUT
an der Bremer Shakespeare Company in Bremen
und mit der Künstlerischen Leitung
FREISPRUNG - THEATERTAGE IN ROSTOCK
am 15.-17.10.2020 in Rostock.

Gerd Opitz

in MACHBar - Die neue Theater-Late-Night Show
am 21.10.2020, um 19.30 Uhr
in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

Helga Seebacher

im Film REVOLVO
hat das Prädikat "Besonders wertvoll" erhalten
2.-10.10.2020
33rd OUT FILM CT - Connecticut LGBTQ Film Festival / USA - NORTH AMERICA PREMIERE
3.-11.10.2020
28. Curtas Vila do Conde - Festival Internacional de Curtas Metragens -> off-competition (initiated by ESA Audience Award & German nominee for European Short Film Audience Award) / Portugal
5.-11.10.2020
13th filmzeitkaufbeuren - Das Allgäuer Autorenfilmfestival (main competition), Kempten / Germany
6.-11.10.2020
27th queerfilm festival - das schwul-lesbisch-trans* Filmfestival Bremen / Germany
14.-17.10.2020
17th Sound Track Cologne 2020 (nominated for PEER RABEN MUSIC AWARD for the best music in a short film) / Germany
17.-23.10.2020
46th FILMETS Badalona Film Festival / Barcelona / Spain
16.-25.10.2020
Baturu Cultural Film (previously China's Women Film Festival thru BFFW) / China - ONLINE!
20.-25.10.2020
31. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg - International Queer Film Festival / Germany
22.-24.10.2020
12. QFF - QueerFilmFest Rostock / Germany
22.-28.10.2020
9. QUEER-Streifen Regensburg / Germany
23.10.-1.11.2020
35th MIX Copenhagen, Denmark
24.-31.10.2020
32nd Cineffable - Paris International Lesbian & Feminist Film Festival / France
28.10.-4.11.2020
20th Film Festival Women's Worlds - Menschenrechte von Frauen im Blickpunkt des Films, (Kino in der KulturBrauerei) / Germany
21.10.-4.11.2020
24th QUEER Filmfest Weiterstadt 2020 / Germany.


SEPTEMBER 2020

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingeschränkt.

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Sonja Hilberger

in DER NIEBELUNGEN WUT
an der Bremer Shakespeare Company in Bremen.

Helga Seebacher

im Film REVOLVO
hat das Prädikat "Besonders wertvoll" erhalten
2.-12.9.2020
23rd Brussels Short Film Festival -> off-competition (initiated by ESA Audience Award & German nominee for European Short Film Audience Award)/ Belgium
10.-14.9.2020
20. El Festival de Cine Alemán de Buenos Aires (initiated by German Films in collaboration with Goethe-Institut)/ Argentina
am 18.09.2020, um 18 Uhr
im CITY Kino WEDDING
beim ACHTUNG BERLIN FILMFESTIVAL in Berlin
17.-20.9.2020
7. Randfilmfestival - Motto "Gold der Jugend“ (Rand-Award Shorts Nominees) Kassel/ Germany
18.-26.9.2020
24. Queer Lisboa - International Queer Film Festival (school film Competition „in my shorts“), Porto/ Portugal
21.-28.9.2020
4. Visionär Film Festival Berlin (ACUDkino)/ Germany
21.-26.9.2020 11. Queer Film Festival Oldenburg/ Germany
25.9.-2.10.2020
30th Oslo/Fusion Int'l Film Festival/ Norway.


AUGUST 2020

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingeschränkt.

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Sonja Hilberger

mit der Inszenierung
TILL EULENSPIGEL
im Klostergarten in Rostock.


JULI 2020

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Jan-Hinnerk Arnke

im Hörspiel TILLY, TITANIA UND DIE FLATTERFREUNDE
über den Buchhandel erhältlich.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

in der Lesung SEI GEGRÜßT UND LEBE
am 09.07.2020, um 19.30 Uhr
im Haus des Buches im Literaturhaus Leipzig.

Sonja Hilberger

mit der Inszenierung
TILL EULENSPIGEL
im Klostergarten in Rostock.


JUNI 2020

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Sonja Hilberger

mit der Inszenierung
TILL EULENSPIGEL
im Klostergarten in Rostock.

Matthias Jentsch

in den Serien-Filmen SEDWITZ
in der ARD Mediathek.


MAI 2020

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Matthias Jentsch

in den Serien-Filmen SEDWITZ
in der ARD Mediathek.


APRIL 2020

Durch die Corona-Pandemie sind die Vorstellungen an den Theatern und
die damit verbundenen Auftritte der Schauspierlerinnen und Schauspieler der Agentur
auf den Bühnen vorübergehend eingestellt.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Matthias Jentsch

in den Serien-Filmen SEDWITZ
in der ARD Mediathek.


MÄRZ 2020

Jan-Hinnerk Arnke

in STÜCK PLASTIK und
in AM KÖNIGSWEG
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

in der Lesung SEI GEGRÜßT UND LEBE
am 08.03.2020, um 15 Uhr
in der Bibliothek in Pasewalk.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
in DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
in AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Klaus Heindl

in BLONDE ERDBEERE und
in DIE KAKTUSBLÜTE
im Stein's Tivoli in Rodenbach.

Sonja Hilberger

mit den Inszenierungen
ERICH KÄSTNER - FORT VON HIER!
am Volkstheater Rostock
und
NÜRNBERG
in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

Natascha Petz

in DIE HÜHNEROPER,
in DES KAISERS NEUE KLEIDER,
in FRAU HOLLE und
in DIE MINISTERPRÄSIDENTIN
im Atze Musiktheater in Berlin.

Helga Seebacher

im Film REVOLVO
hat das Prädikat "Besonders wertvoll" erhalten
am 05.-10.3.2020
bei der 7. Berlin Feminist Film Week
am 11.-18.3.2020
bei der 26. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
am 25.-30.3.2020
beim 21. Landshuter Kurzfilmfestival.

Helen Wendt

in DAS HAUS AUF MONKEY ISLAND,
in ANDERSLAND,
in FAUST. EINE TRAGÖDIE und
in THE ROCKY HORROR SHOW
im Staatstheater Oldenburg.


FEBRUAR 2020

Jan-Hinnerk Arnke

in STÜCK PLASTIK und
in DIE DEUTSCHLEHRERIN
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

in der Lesung DIE GESCHWISTER
am 27. & 28.02.2020, um 20 Uhr
im Theater unterm Dach in Berlin und
im Film KOKON
Eröffnungsfilm der Berlinale Generation 14plus.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
in DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
in AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Klaus Heindl

in BLONDE ERDBEERE
im Stein's Tivoli in Rodenbach.

Sonja Hilberger

mit den Inszenierungen
ERICH KÄSTNER - FORT VON HIER!
am Volkstheater Rostock
und
NÜRNBERG
in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

Gerd Opitz

in MACHBar - Die neue Theater-Late-Night Show
am 12.02.2020, um 19.30 Uhr.

Natascha Petz

in DIE HÜHNEROPER,
in DES KAISERS NEUE KLEIDER und
in FRAU HOLLE
im Atze Musiktheater in Berlin.

Helga Seebacher

im Film REVOLVO
hat das Prädikat "Besonders wertvoll" erhalten
am 06.02.2020
bei der Kurzfilmnacht des HFC - Hochschulfilmclub e.V. TU Ilmenau
am 13.02.2020
in der Britischen Botschaft in Berlin
und
im Film QU’UN SANG IMPUR
innerhalb der Ausstellung des Preises der Nationalgalerie 2019
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Die Ausstellung läuft bis Februar 2020.

Helen Wendt

in DAS HAUS AUF MONKEY ISLAND
und in THE ROCKY HORROR SHOW und
im Staatstheater Oldenburg.


JANUAR 2020

Jan-Hinnerk Arnke

in STÜCK PLASTIK und
in DIE DEUTSCHLEHRERIN
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
in DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
in AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Klaus Heindl

in SCHWIEGER-ALARM und
in WG DES GRAUENS
im Stein's Tivoli in Rodenbach.

Sonja Hilberger

mit der Inszenierung
ERICH KÄSTNER - FORT VON HIER!
in der Kleinen Komödie in Warnemünde.

Natascha Petz

in DIE HÜHNEROPER,
in DES KAISERS NEUE KLEIDER und
in FRAU HOLLE
im Atze Musiktheater in Berlin.

Helga Seebacher

im Film QU’UN SANG IMPUR
innerhalb der Ausstellung des Preises der Nationalgalerie 2019
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Die Ausstellung läuft bis Februar 2020.

AUSGEBLUTET – Kinoversion von QU’UN SANG IMPUR
beim Internationalen Film Festival Rotterdam
am 26. und 27. Januar 2020.

Helen Wendt

in DAS HAUS AUF MONKEY ISLAND,
in THE ROCKY HORROR SHOW und
in DINGE, DIE ICH SICHER WEISS
im Staatstheater Oldenburg.


DEZEMBER 2019

Jan-Hinnerk Arnke

in FUROR
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

in der Lesung DIE ZUNEIGUNG IST ETWAS RÄTSELVOLLES
am 15.12.2019, um 11 Uhr
im Schloß Schönhausen in Berlin.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
in DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
in AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Klaus Heindl

in SCHWIEGER-ALARM
im Stein's Tivoli in Rodenbach.

Sonja Hilberger

mit der Inszenierung
ERICH KÄSTNER - FORT VON HIER!
im Volkstheater Rostock.

Gerd Opitz

in DIE SCHÖNE UND DAS BIEST
in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

Natascha Petz

in DIE HÜHNEROPER,
in DES KAISERS NEUE KLEIDER und
in FRAU HOLLE
im Atze Musiktheater in Berlin.

Helga Seebacher

im Film QU’UN SANG IMPUR
innerhalb der Ausstellung des Preises der Nationalgalerie 2019
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Die Ausstellung läuft bis Februar 2020.

Helen Wendt

in EFFI BRIEST,
in THE ROCKY HORROR SHOW,
in DINGE, DIE ICH SICHER WEISS und
in EINE LACHT, EINE WEINT, EINE BLEIBT
im Staatstheater Oldenburg.


NOVEMBER 2019

Jan-Hinnerk Arnke

in DIE DEUTSCHLEHRERIN und
in FUROR
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

in der Lesung DIE GESCHWISTER
am 10. & 15.-17.11.2019, um 20 Uhr
im Theater unterm Dach in Berlin und
in der Lesung DIE ZUNEIGUNG IST ETWAS RÄTSELVOLLES
am 21.11.2019, um 18 Uhr
in der Salzkirche in Tangermünde.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Klaus Heindl

in GANZ ODER GARNICHT
im Stein's Tivoli in Hanau.

Sonja Hilberger

mit der Inszenierung
NÜRNBERG
an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

Susann Kloss

in DER KLEINE HÄWELMANN
am 07.11.2019, Geschlossene Veranstaltung der Stadtbibliothek im Wappensaal in Lübben,
in LILLYS GAUMENKITZEL
am 08.11.2019, um 19.30 Uhr, im Kulturhaus Wolfen
in DIE WORTLOSE
am 20.11.2019, um 20 Uhr, im Theater Itzehoe,
am 25.11.2019, um 18.30 Uhr, im Alten Rathaus Einbeck,
am 26.11.2019, um 19.30 Uhr, in der Kulturwerkstadt Paderborn,
in IN FLAGRANTI!
am 29.11.2019 18:30 Uhr, Bürgersaal Mücheln (Geiseltal).

Gerd Opitz

in MACHBar - Die neue Theater-Late-Night Show
am 26.11.2019, um 19.30 Uhr
und
in DIE SCHÖNE UND DAS BIEST
in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

Natascha Petz

in DIE MINISTERPRÄSIDENTIN,
in DES KAISERS NEUE KLEIDER und
in FRAU HOLLE
im Atze Musiktheater in Berlin.

Helga Seebacher

im Film REVOLVO
am 07.11.2019, um 15 Uhr, im Babylon 02
am 08.11.2019, um 18 Uhr, im Rollberg Kino
am 09.11.2019, um 17.30 Uhr, im Babylon 01
beim 35. Internationalen Kurzfilmfestival Berlin 2019
und
im Film QU’UN SANG IMPUR
innerhalb der Ausstellung des Preises der Nationalgalerie 2019
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Die Ausstellung läuft bis Februar 2020.

Helen Wendt

in THE ROCKY HORROR SHOW und
EINE LACHT, EINE WEINT, EINE BLEIBT
im Staatstheater Oldenburg.


OKTOBER 2019

Jan-Hinnerk Arnke

in DIE DEUTSCHLEHRERIN und
in FUROR
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

in der Lesung DIE GESCHWISTER
am 12.10.2019, um 19.30 Uhr
bei der Brigitte-Reimann-Gesellschaft in Neubrandenburg,
in der Lesung SEI GEGRÜßT UND LEBE
am 16.10.2019, um 19 Uhr
im Bürgersaal in Ueckermünde
und als Moderatorin beim POLLY PREIS
am 19.10.2019
Preisverleihung für politische Lyrik in Berlin.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Klaus Heindl

in GANZ ODER GARNICHT
im Stein's Tivoli in Hanau.

Sonja Hilberger

mit der Inszenierung
NÜRNBERG
an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt
und als
Künstlerische Leiterin
FREISPRUNG-THEATERFESTIVAL MV
am 18.-20.10.2019
auf der Bühne 602 in Rostock.

Helga Seebacher

im Film REVOLVO
am 25.10.2019, um 21.15 Uhr, im Kino Regina
am 26.10.2019, um 16.00 Uhr, im Kino Casino
am 27.10.2019, um 16.00 Uhr, im Kino Central
bei den Hofer Filmtagen in Hof
und
im Film QU’UN SANG IMPUR
innerhalb der Ausstellung des Preises der Nationalgalerie 2019
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Die Ausstellung läuft bis Februar 2020.

Helen Wendt

in EFFI BRIEST,
THE ROCKY HORROR SHOW und
DINGE, DIE ICH SICHER WEISS
im Staatstheater Oldenburg.


SEPTEMBER 2019

Jan-Hinnerk Arnke

in DIE DEUTSCHLEHRERIN
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Sonja Hilberger

mit den Inszenierungen
TILL EULENSPIGEL
im Klostergarten in Rostock
sowie
NÜRNBERG
an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt
und in
DIE DEUTSCHEN KLEINSTÄDTER
Eine Produktion des Theater89
Tournee in verschiedene Städte.

Helga Seebacher

im Film QU’UN SANG IMPUR
innerhalb der Ausstellung der Nominierten des Preises der Nationalgalerie 2019
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Die Ausstellung läuft bis Februar 2020.

Helen Wendt

in THE ROCKY HORROR SHOW
im Staatstheater Oldenburg.


AUGUST 2019

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

in DIE ZUNEIGUNG IST ETWAS RÄTSELVOLLES - EINE HOMMAGE AN DIE LIEBE
am 30.08.2019
Spielzeiteröffnung im Theater im Schloss Oranienburg.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Sonja Hilberger

mit der Inszenierung
TILL EULENSPIGEL
im Klostergarten in Rostock
und in
DIE DEUTSCHEN KLEINSTÄDTER
Eine Produktion des Theater89
Tournee in verschiedene Städte.

Susann Kloss

in EFFI BRIEST
am 03. & 04.08.2019, um 18 Uhr,im Jagdschloß Grunewald Berlin,
am 10.08.2019, um 19 Uhr, auf dem Paradeplatz Neustadt/ Dosse,
am 11.08.2019, um 15 Uhr, in Staffelde Trakehner Gestüt,
am 17.08.2019, um 19 Uhr, in der Burg Beeskow und
am 24.& 25.08.2019, um 15 Uhr, bei der Landesgartenschau Wittstock/ Dosse.

Gerd Opitz

in MACHBar - Die neue Theater-Late-Night Show
am 24.08.2019, um 20 Uhr
in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

Helga Seebacher

im Film QU’UN SANG IMPUR
Filmpremiere
am 15.08.2019, um 20 Uhr
innerhalb der Ausstellung der Nominierten des Preises der Nationalgalerie 2019
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Die Ausstellung läuft bis Februar 2020.

Helen Wendt

in THE ROCKY HORROR SHOW
im Staatstheater Oldenburg.


JULI 2019

Jan-Hinnerk Arnke

in DIE DEUTSCHLEHRERIN
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Peter Fabers

in FIRST NIGHT Classic Open Air
am 04.07.2019 in Berlin,
in Highlights der Klassik Classic Open Air
am 05.07.2019 in Berlin
und bei den
XX. ELBLANDFESTSPIELEN
am 13./14.07.2019 in Wittenberge.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Klaus Heindl

in SCHWANENSEE IN STÜTZSTRÜMPFEN
im Stein's Tivoli in Hanau.

Sonja Hilberger

mit der Inszenierung
TILL EULENSPIGEL
im Klostergarten in Rostock
und in
DIE DEUTSCHEN KLEINSTÄDTER
Eine Produktion des Theater89
Tournee in verschiedene Städte.

Susann Kloss

in EFFI BRIEST
am 19.& 20.07.2019, um 19 Uhr
am 21.07.2019, um 15 Uhr
bei den Schlossfestspielen in Ribbeck.


JUNI 2019

Jan-Hinnerk Arnke

in DIE UNGLAUBLICHE TRAGÖDIE VON RICHARD III.
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Klaus Heindl

in SCHWANENSEE IN STÜTZSTRÜMPFEN
im Stein's Tivoli in Hanau.

Sonja Hilberger

mit der Inszenierung
TILL EULENSPIGEL
im Klostergarten in Rostock
und in
DIE DEUTSCHEN KLEINSTÄDTER
Eine Produktion des Theater89
am 28.06.2019, um 19 Uhr
im Tempelgarten in Neuruppin &
am 29.06.2019, 16 Uhr
in Lieberose.

Natascha Petz

in FRAU HOLLE
im Atze Musiktheater in Berlin.


MAI 2019

Jan-Hinnerk Arnke

in DIE UNGLAUBLICHE TRAGÖDIE VON RICHARD III.
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Klaus Heindl

in DER MUSTERGATTE
im Stein's Tivoli in Hanau.

Sonja Hilberger

in DER RAUB DER SABINERINNEN
in der Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater in Berlin.

Natascha Petz

in FRAU HOLLE und
in DIE HÜHNEROPER
im Atze Musiktheater in Berlin.

Peter Tabatt

mit der Inszenierung
JO STORKS
am 24.-26.05.2019, um 20 Uhr
im TiK-Nord in Berlin.

Helen Wendt

in DAS HAUS AUF MONKEY ISLAND und
in ANDERSLAND
im Staatstheater Oldenburg.


APRIL 2019

Jan-Hinnerk Arnke

in DIE UNGLAUBLICHE TRAGÖDIE VON RICHARD III. und
in RADETZKYMARSCH
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Klaus Heindl

in HEXENSCHSCHUSS
im Stein's Tivoli in Hanau.

Gerd Opitz

in MACHBar - Die neue Theater-Late-Night Show
am 10.04.2019, um 19.30 Uhr
in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

Natascha Petz

in FRAU HOLLE
im Atze Musiktheater in Berlin.

Helga Seebacher

im Film DIE SCHRIFTSTELLERIN
Filmpremiere
am 03.04.2019
in der Bloxx Bar in Berlin.

Helen Wendt

in RUSSIAN BOY,
DAS HAUS AUF MONKEY ISLAND und
ANDERSLAND
im Staatstheater Oldenburg.


MÄRZ 2019

Jan-Hinnerk Arnke

in DIE UNGLAUBLICHE TRAGÖDIE VON RICHARD III. und
in RADETZKYMARSCH
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

im Film AUF DEN ZWEITEN BLICK
am 11.03.2019, um 20 Uhr
im Lichtblick Kino in Berlin.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Klaus Heindl

in EIN TRAUM VON HOCHZEIT
im Stein's Tivoli in Hanau.

Sonja Hilberger

in DIE SCHULE DER DIKTATTOREN
im Volkstheater in Rostock.

Susann Kloss

in KEINE HOCHZEIT IST AUCH KEINE LÖSUNG
am 03.03.2019, um 19 Uhr
im Haus der Sinne in Berlin
am 07.03.2019, um 18 Uhr
im Kulturhaus J.R. Becher in Falkensee
und in LILLYS GAUMENKITZEL
am 08.03.2019, um 14 Uhr
im Kulturhaus in Alt-Zeschdorf
am 23.03.2019, um 19 Uhr in der Schlossherberge in Uebigau.

Natascha Petz

in HÜHNEROPER und
FRAU HOLLE
im Atze Musiktheater in Berlin.

Helga Seebacher

im Film DIE SCHRIFTSTELLERIN
Filmpremiere mit Cast und Crew
am 01.03.2019, um 20.30 Uhr
im Kino in der K77 in Berlin.

Helen Wendt

in DAS HAUS AUF MONKEY ISLAND
im Staatstheater Oldenburg.


FEBRUAR 2019

Jan-Hinnerk Arnke

in AMRAS und
in RADETZKYMARSCH
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

im Film AUF DEN ZWEITEN BLICK
am 02.02.2019, um 20 Uhr
im Lichtblick Kino in Berlin.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Klaus Heindl

in EIN TRAUM VON HOCHZEIT
im Stein's Tivoli in Hanau.

Sonja Hilberger

im Film POLIZEIRUF 110 - DER FALL SIKORSKA
bis 25.02.2019
in der ARD Mediathek.

Susann Kloss

in KEINE HOCHZEIT IST AUCH KEINE LÖSUNG
am 15.02.2019, um 19.30 Uhr
in der Bunten Bühne in Lübbenau
und in DER KLEINE HÄWELMANN
am 16.02.2019, um 15 Uhr
in der Alten Schule in Ribbeck.

Gerd Opitz

in MACHBar - Die neue Theater-Late-Night Show
am 27.02.2019, um 19.30 Uhr
in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

Natascha Petz

in HÜHNEROPER und
FRAU HOLLE
im Atze Musiktheater in Berlin.

Helen Wendt

in EFFI BRIEST und
DAS HAUS AUF MONKEY ISLAND
im Staatstheater Oldenburg.


JANUAR 2019

Jan-Hinnerk Arnke

in AMRAS und
in RADETZKYMARSCH
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Franziska Hausmann

in IN DER NACHT LACHT DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE,
DIT KANNSTE UNTER ULK VERBUCHEN! und
AUS JUX UND DOLLEREI
im Berliner-Mund-Art-Theater in Berlin.

Klaus Heindl

in EIN KÄFIG VOLLER NARREN
im Stein's Tivoli in Hanau.

Sonja Hilberger

im Film POLIZEIRUF 110 - DER FALL SIKORSKA
bis 25.02.2019
in der ARD Mediathek
und
in DIE SCHULE DER DIKTATTOREN
im Volkstheater in Rostock.

Natascha Petz

in HÜHNEROPER,
FRAU HOLLE und
DIE MINISTERPRÄSIDENTIN
im Atze Musiktheater in Berlin.

Helen Wendt

in EFFI BRIEST
im Staatstheater Oldenburg.


DEZEMBER 2018

Jan-Hinnerk Arnke

in KRIPO BOZEN - WER OHNE SPUREN GEHT
noch bis 04.12.2018
in der ARD Mediathek
und
in AMRAS
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Caroline du Bled

als Moderatorin im Fernsehmagazin XENIUS
arte bzw. arte Mediathek.

Inga Bruderek

in der Lesung MARLOW
am 04.12.2018
in der Buchhandlung Divan in Berlin
und
im Film AUF DEN ZWEITEN BLICK
am 05.12.2018, um 19 Uhr
im Kino der UdK Berlin.

Peter Fabers

in BUNTER WEIHNACHTSTELLER
in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

Manuela Grabowski

in der szenischen Lesung
EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE
am 01.12.2018, um 15.30 Uhr
im MG-Haus in Berlin,
am 05.12.2018, um 17 Uhr
im Begegnungsstätte Stille Str. in Berlin,
am 11.12.2018, um 19 Uhr
im EVMberlin Kamenzer Damm 39 in Berlin,
am 14.12.2018, um 19 Uhr
in der Bekenntniskirche Treptow in Berlin,
am 15.12.2018, um 20 Uhr
in der Galerie Spandow in Berlin,
am 16.12.2018, um 16 Uhr
im Lortzingclub in Berlin,
am 22.12.2018, um 20 Uhr
in der Galerie Spandow in Berlin.

Klaus Heindl

in EIN KÄFIG VOLLER NARREN
im Stein's Tivoli in Hanau.

Sonja Hilberger

im Film POLIZEIRUF 110 - DER FALL SIKORSKA
bis 25.02.2019
in der ARD Mediathek
und
in DIE SCHULE DER DIKTATTOREN
im Volkstheater in Rostock.

Natascha Petz

in HÜHNEROPER und
FRAU HOLLE
im Atze Musiktheater in Berlin.

Renate Pick

in BUNTER WEIHNACHTSTELLER
in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

Helen Wendt

in EFFI BRIEST und
RUSSIAN BOY
im Staatstheater Oldenburg.